Hauswart/in eidg. FA

Stolz und Genugtuung an gediegener Schlussfeier

8. März 2019

WBZ LU

Schlussfeier Hauswartinnen und Hauswarte 2019

Einfach grossartig – die erfolgreichen Absolventen des Bildungsgangs Hauswart/in 2016-2018 konnten mit Stolz ihre schulinternen WBZ-Diplome und eidgenössischen Fachausweise entgegennehmen. Bei den eidgenössischen Berufsprüfungen schlossen die Diplomanden mit einer Erfolgsquote von 83 Prozent ab (Ø CH 70 %). Die Fachausweise wurden von Jakob Hauri, Präsident der Prüfungskommission vom Schweizerischen Fachverband der Hauswarte, persönlich überreicht. Patrick Krummenacher, Leiter Bildungsgang, führte während den gediegenen Feierstunden durch den Abend und die Grussbotschaft richtete Patrick Stalder, Rektor WBZ Kanton Luzern, aus. Allen Diplomanden ganz herzliche Gratulation!

Herzliche Gratulation unseren 31 Hauswarten
Informationen zum nächsten Bildungsgang

Hauswarte Absolvierende 2019 – WBZ Kanton Luzern:
Arifi Ukë, Emmenbrücke; Arnold Martin, Adligenswil; Arnold Sandro, Immensee; Banz Marcel, Inwil; Bieri Markus, Sursee; Brunner Markus, Sursee; Bucher Maik, Ballwil; Dahinden Lukas, Hochdorf; Dober Martin, Küssnacht am Rigi; Felber Christoph, Zug; Fuchs Patrick, Schenkon; Galliker Daniel, Schöftland; Gisler Adrian, Altdorf; Gjoni Henrik, Menzau; Kleinschmager Timo, Kriens; Kurmann Daniel, Luzern; Landolt Irene, Sempach Station; Lötscher Hans, Marbach; Meier Sandro, Werthenstein; Minder Christian, Schindellegi; Morabito Giuseppe, Wettswil; Rinderli Luca, Brunnen; Rrahmani Kushtrim, Oberarth; Schürmann Marcel, Lauerz; Schuler Michael, Immensee; Stadler Michael, Immensee; Suter Christian, Neudorf; Wechsler Stefan, Rothenburg; Zeder Cornelia, Inwil; Zihlmann Erich, Cham; Zwyssig Andrin, Sisikon