Hauswart/in eidg. FA

Stolz und Genugtuung an gediegener Schlussfeier

2. März 2018

WBZ LU

Schlussfeier Hauswartin und Hauswarte 2018

Einfach grossartig – die erfolgreichen Absolventen des Bildungsgangs Hauswart/in 2015-2017 konnten mit Stolz ihre schulinternen WBZ-Diplome und eidgenössischen Fachausweise entgegennehmen. Bei der eidgenössischen Berufsprüfungen schlossen die Diplomanden mit einer Erfolgsquote von 92 Prozent ab (Ø CH 77 %). Die Fachausweise wurden von Jakob Hauri, Präsident der Prüfungskommission vom Schweizerischen Fachverband der Hauswarte, persönlich überreicht. Patrick Krummenacher, Leiter Bildungsgang, führte während den gediegenen Feierstunden durch den Abend und die Grussbotschaft richtete Willi Knecht, Kantonsrat und Thomas Habermacher, Rektor WBZ Kanton Luzern, aus. Allen Diplomanden ganz herzliche Gratulation!

Herzliche Gratulation unseren 28 Hauswarten

Informationen zum nächsten Bildungsgang

Hauswarte Absolvierende 2018 – WBZ Kanton Luzern:
Barmettler Lukas, Stans; Birrer Silvan, Goldau; Bösch Markus, Rotkreuz; Buholzer Hans, Eich; Burri Oliver, Luzern; Caduff Claudio, Ennetmoos; de San Claudio Antonio, Alpnachstad; Frank Gerhard, Steinhausen; Frey Lukas, Entlebuch; Fuchs Patrick, Schenkon; Joder Alex, Luzern; Johaim Marc, Reiden; Kammermann André, Entlebuch; Kunz Etienne, Malters; Liem Daniel, Rothenburg; Lüönd Daniel, Stans; Marty Michael, Schaffhausen; Meier René, Gelfingen; Muri René, Uffikon; Odermatt Basil, Giswil; Poletan Milenko, Luzern; Schärli Hugo, Ufhusen; Scherrer Margrith, Willisau; Schmid Paul, Buochs; Spichtig Brian, Wauwil; Steiner Roland, Zug; Stevanovic Boban, Engelberg; Vonarburg Urs, Buttisholz