Holzbau-Vorarbeiter/in

Verbandsdiplom Holzbau Schweiz


Zurück

Bildungsziel Die Ausbildung des Holzbau-Vorarbeiters ist praxis- und lösungsorientiert. Die Vermittlung von Grundlagen beschränkt sich auf das Wesentliche. Die Schwergewichte seiner Ausbildung liegen in folgenden Bereichen:

  • Grundlagen: Kommunikation, Fachrechnen, Statik, Werkstoffe, Konstruktion
  • Betriebsorganisation: Unternehmensführung, Ausmass und Rapport
  • Vorbereitung: Arbeitsvorbereitung, Werkplanung, Raum und Struktur
  • Fertigung: Arbeitstechnik
  • Montage: Bauführung
Zielpublikum Zimmerleute mit abgeschlossener Berufslehre
Voraussetzungen Inhaber eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Holzbau-Fachmann/Holzbau-Fachfrau bzw. Zimmermann/Zimmerin
Abschluss Verbandsdiplom Holzbau-Vorarbeiter
Dauer 522 Lektionen (darin enthalten ist der Treppenkurs im Umfang von ca. 45 Lektionen)
BeginnSchluss 24.08.2018 bis Juli 2019
Unterrichtszeiten Freitag, 08:00 - 16:50 Uhr und Samstag, 08:00 - 11:40 Uhr
Blockwoche (Treppenkurs) nach Ostern 2019
Information 041 329 49 49, E-Mail
Infoveranstaltung Die WBZ-Infoabende dauern jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr:

  • Dienstag, 23. Oktober 2018 in Luzern, Robert-Zünd-Strasse 4 (Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe)
  • Mittwoch, 24. Oktober 2018 in Sursee, Centralstrasse 21 (Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung)
  • Donnerstag, 25. Oktober 2018 in Willisau, Schlossfeldstrasse 8 (Berufsbildungszentrum Wirtschaft Informatik Technik)
Hinweis Im Mai/Juni ist ein Vorkurs Cadwork in Planung.
Prüfungstermine August/September 2019
Kosten Unterricht
  • Die Kosten betragen total CHF 7'500.00 (pro Semester sind Teilzahlungen zu leisten).
  • Materialkosten Kurs «Treppenbau» CHF 280.00.
  • Die externe Prüfungsgebühr beträgt CHF 950.00 und wird durch den Prüfungsträger direkt verrechnet. Der Verband «Holzbau Schweiz» hat einen «Berufsbildungsfonds Holzbau» geschaffen. Dieser Fonds unterstützt Teilnehmende von Firmen, welche Verbandsmitglied von «Holzbau Schweiz» sind. Weitere Infos erhalten Sie auf unserem Sekretariat.
Kosten Lehrmittel Die Kosten für Lehrmittel und Skripts von etwa CHF 600.00 werden separat in Rechnung gestellt.
Code A18HOVO09A
Zimmer 221
Schulungsort Luzern Robert-Zünd-Strasse 4
Leiter/in Bildungsgang Augustin Mühlebach
Anmeldeschluss 24.07.2018
Dokumentationen Detailausschreibung
Figures and Facts 2018
Anmeldung 2018
Bundesbeiträge Eidg. Prüfungen

Zurück