Personalassistent/in

Zertifikat HRSE


Zurück Anmeldung

Berufsbild Die erfolgreichen Absolventen der Zertifikatsprüfung verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um die Personaladministration in KMU oder öffentlichen Unternehmen zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistentin oder Personalassistent wahrzunehmen. Sie können Führungskräfte wirkungsvoll unterstützen sowie gegenüber der Linie grundlegende HR-Aufgaben nachvollziehbar und überzeugend vertreten.
Bildungsziel Personalarbeit findet in einem dynamischen betrieblichen Umfeld statt. Die tägliche Arbeit fordert von den Mitarbeitenden fachliche Kompetenz. Daher hat diese Grundausbildung folgende Zielsetzungen:

  • Vermittlung des notwendigen Grundwissens über die aktuelle Personalarbeit
  • Grundwissen in Arbeitstechnik und Selbstmanagement, praktische Durchführung einzelner Schritte in der Administration
  • Grundkenntnisse in den Sozialversicherungen und im Gehaltswesen
  • Grundlagen der internen Informations- und Kommunikationsabläufe
  • Einstieg ins Arbeitsrecht
  • Kompetenzerweiterung für die Übernahme neuer Aufgaben im Personalbereich
Zielpublikum Der Bildungsgang richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Mitarbeitende mit Personalaufgaben, welche theoretische und anwendungsorientierte Grundlagen für die Personalarbeit erwerben wollen
  • Wiedereinsteigende
  • Interessierte Personen, die bereits in den Personalbereich eingestiegen sind und sich erste aufgabenbezogene Qualifikationen aneignen wollen
  • Führungspersonen mit Wunsch nach Grundlagenwissen im Personalwesen
  • Personen, die Grundlagen erarbeiten wollen, um später eine weitergehende Ausbildung (z.B. HR-Fachleute mit Fachausweis) anzugehen
Voraussetzungen In diesem einsemestrigen Bildungsgang bereiten Sie sich zielgerichtet auf die Zertifikatsprüfung des Trägervereins für eidgenössische Berufs- und höhere Fachprüfungen Human Resources vor. Die bestandene Zertifikatsprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung HR-Fachfrau/HR-Fachmann.

Sie müssen bereit sein, sich am Unterricht aktiv zu beteiligen, die für das Selbststudium und die Hausaufgaben benötigte Zeit (in der Regel gilt: Unterrichtszeit = 2-fache Hausaufgabenzeit) regelmässig aufzubringen wie auch die Lektionen vor- und nachzubereiten.
Abschluss Personalassistent/Personalassistentin HRSE Human Resources Swiss Exams
Weiterbildungsoptionen Zulassungsbedingung zur eidg. Berufsprüfung HR-Fachmann/HR-Fachfrau ist eine erfolgreich absolvierte Zertifikatsprüfung. Weitere Informationen finden Sie unter hrse.ch.
Dauer 104 Lektionen
BeginnSchluss 13.01.2018 bis August 2018
Unterrichtszeiten Mittwoch, 18:15 - 21:30 Uhr
Samstag vereinzelt
Information 041 329 49 49, E-Mail
Infoveranstaltung
  • Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:00 Uhr in Sursee, Kottenmatte 4 (Berufsbildungszentrum Wirtschaft Informatik Technik)
  • Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:00 Uhr in Willisau, Schlossfeldstrasse 8 (Berufsbildungszentrum Wirtschaft Informatik Technik)
Prüfungstermine Mitte März 2018
Kosten Unterricht
  • Die Kosten betragen total CHF 2'950.00.
  • Externe Prüfungsgebühr CHF 440.–. Die Kosten werden durch den Prüfungsträger direkt verrechnet.
Kosten Lehrmittel Die Kosten für Lehrmittel und Skripts von etwa CHF 310.00 werden separat in Rechnung gestellt.
Code C17PASS09A
Schulungsort Willisau Schlossfeldstrasse 8
Leiter/in Bildungsgang Paul Bhend
Anmeldeschluss 13.12.2017
Dokumentationen Detailausschreibung
Figures and Facts 2018
Anmeldung 2018

Zurück Anmeldung