HR-Fachleute

Eidgenössischer Fachausweis


Zurück Anmeldung

Bildungsziel Personalarbeit findet in einem dynamischen betrieblichen Umfeld statt. Die tägliche Arbeit fordert von den Mitarbeitenden fachliche und soziale Kompetenzen. Diese werden in diesem Bildungsgang in folgenden Bereichen fundiert erweitert:

  • HR-Management
  • VWL und BWL
  • Honorierung
  • Sozialversicherung
  • Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft
  • Internationales HR-Management
  • Kommunikation und Führung
  • Psychologie
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Information und Netzwerkpflege

Dieser Bildungsgang ermöglicht es den Studierenden, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, die von einer qualifizierten Fachkraft im betrieblichen Personalwesen verlangt werden.
Zielpublikum Der Bildungsgang ist eine berufsbegleitende Weiterbildung für motivierte Personen, die bereits im HR-Bereich tätig sind und ihre praktischen Fähigkeiten durch theoretisches und praxisbezogenes Wissen optimieren, vertiefen und erweitern wollen. Der Bildungsgang richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • Interessierte Personen, die im Personalbereich ihr Fachwissen und ihre sozialen Kompetenzen durch umfassende Qualifikationen weiterentwickeln möchten.
  • Mitarbeitende im Personalbereich, die sich zu kompetenten Führungspersönlichkeiten entwickeln wollen.
  • Führungspersonen mit dem Wunsch, vertiefte und anwendungsorientierte Kenntnisse zu erlangen.
  • Personen, die sich die erweiterten Grundlagen aneignen wollen, um später eine weiterführende Ausbildung (z.B. HR-Leiter/in) anzugehen.
Voraussetzungen Zur eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer zum Zeitpunkt der Anmeldung folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Abgeschlossene Grundbildung mit EFZ, gymnasiale Maturität, Fachmaturität, Fachmittelschulausweis oder gleichwertiger Abschluss
  • 4 Jahre Berufspraxis, davon 2 Jahre im HR-Management
  • Bestandene Zertifikatsprüfung als Personalassistent/in oder gleichwertiger Ausweis (Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch)
Abschluss HR-Fachmann/HR-Fachfrau eidg. Fachausweis, Fachrichtung HR-Management
Dauer 332 Lektionen
BeginnSchluss 20.08.2018 bis Oktober 2019
Unterrichtszeiten Montag, 13:45 - 21:00 Uhr
Samstag vereinzelt, 08:45 - 12:00 Uhr
Information 041 329 49 49, E-Mail
Infoveranstaltung
  • Mittwoch, 25. Oktober 2017
  • Donnerstag, 22. März 2018
jeweils 19:00 Uhr in Sursee, Kottenmatte 4 (Berufsbildungszentrum Wirtschaft Informatik Technik)
Hinweis Der Bund unterstützt die Weiterbildung bei eidgenössischen Berufsprüfungen mit finanziellen Beiträgen im Rahmen der Subjektfinanzierung mit 50% der Bildungsgangskosten und der Lehrmittel (max. 9'500.- Franken). Weitere Informationen
Prüfungstermine September 2019 (schriftlich) und Oktober 2019 (mündlich)
Kosten Unterricht
  • Die Kosten betragen netto CHF 5‘000.00 (Bruttopreis inkl. interner Prüfungen CHF 10‘000.00, abzüglich Subvention Bundesbeitrag CHF 5‘000.00). Pro Semester sind Teilzahlungen zu leisten.
  • Die externe Prüfungsgebühr beträgt CHF 1‘000.00 (Stand 2017) und wird durch den Prüfungsträger direkt verrechnet.
Kosten Lehrmittel Die Kosten für Lehrmittel und Skripts von etwa CHF 800.– werden separat in Rechnung gestellt. Der Bund unterstützt Sie mit 50% Bundessubventionen.
Code B18HRFA09A
Schulungsort Sursee Kottenmatte 4
Anmeldeschluss 20.07.2018
Dokumentationen Detailausschreibung
Figures and Facts 2018
Anmeldung 2018

Zurück Anmeldung